Hygienemaßnahmen und Vorschriften

Ab dem 02.06 gelten im Tanzherz zu eurer Sicherheit folgende Hygienemaßnahmen und Vorschriften.

Der Tanzunterricht wird von professionell ausgebildeten ADTV Tanzlehrern durchgeführt, die nach den Hygienevorschriften nach § 43 ISchG geschult sind.

Anmeldung für Tanzkurse
Voranmeldung unter Angabe des Namens und persönlicher Kontaktdaten für die Kurse erfolgt über unsere Homepage und sind Voraussetzung für die Teilnahme am Unterricht. 
Ankunftszeit zum Kursbeginn
Wir bitten euch erst kurz vor Kursbeginn im Tanzherz zu erscheinen, höchstens 10 Minuten vorher, um einen reibungslosen Wechsel der Kurse zu ermöglichen.
Teilnehmeranzahl
Begrenzte Teilnehmeranzahl in den Kursen
Tanzkleidung
Kommt bitte schon in Tanzkleidung, da die Umkleide noch geschlossen ist.
Personen mit Krankheitssymptomen
Personen mit Krankheitssymptomen werden vom Unterricht ausgeschlossen.
Getränkeausgabe
Getränke werden vorab beim Tanzlehrer bestellt und auch vom Tanzlehrer an den Tisch serviert. Der direkte Ausschank an der Bar ist nicht erlaubt. 
Besondere Vorkehrungen für Kinder

– Kinder ab 6 Jahren müssen am Eingang abgegeben und am Ausgang abgeholt werden, wir werden für die Eltern vor der Tanzschule eine Möglichkeit zum warten einrichten.
– Für Musikalische Früherziehung gilt: Eltern begleiten weiterhin ihr Kind im Unterricht. 
– Für Kindertanz 3-5 gilt: Eltern können selbst entscheiden, ob ihr Kind allein oder mit einem Elternteil den Unterricht besucht.

Hygienemaßnahmen

– Hygienemaßnahmen, wie die Anleitung zu gründlichem Händewaschen, sowie Desinfektionsmittelspender am Eingang und in den Toiletten sind umgesetzt.
– Für genügend Frischluft wird gesorgt.
– Die WC ´s werden regelmäßig desinfiziert.

Mindestabstand

Der vorgeschriebene Mindestabstand von 3 Metern zwischen den Tanzenden und den Tanzpaaren einer Hygienegemeinschaft ist durch getrennte Tanzbereiche sichergestellt.

Wie komme ich in die Tanzschule rein?
Der Ein- und Auslass wird über getrennte Ein- bzw. Ausgänge geregelt.
Tanzveranstaltungen und Workshops
Tanzveranstaltungen und Workshops können erst wieder angeboten werden, wenn dies durch den Berliner Senat zugelassen wird.
Kurspausen
Pausen im Kurs finden erstmal nicht statt.
Für Paartanz gilt

Getanzt darf nur mit dem Partner, der aus der selben Hygienegemeinschaft stammt. 

Wilhelminenhofstr. 89 / Haus 5
12459 Berlin / Oberschönweide
in den Spreehöfen – auf dem Parkdeck

Tel.: +49 (30) 5321 36 37
e-mail: kontakt@tanzherz.berlin
}

Mo – Fr – 15:00 – 22:00 Uhr
Sa  – Veranstaltungstag
So  – 15:00 – 21:00 Uhr